Navigation

News

26.06.2017

E-Bike-Tour - Auf zwei Rädern, mit viel Spaß und ganzem Herzen unterwegs

Sie kamen aus Essen, Hannover und Berlin – insgesamt zehn Patienten mit Kunstherzenoder Herzinsuffizienz nahmen gemeinsam mit ihren Angehörigen an der E-Bike-Tour des Contilia Herz- und Gefäßzentrums teil. So ging es für 24 Radler an der Ruhr von Essen-Steele entlang bis Essen-Werden, unterwegs auf dem Ruhrtal-Radweg... weiter

09.06.2017

Sport, Training,
Leistung  -  und alles aus dem Blickwinkel der MedizinSportlich,familiär und locker ging es zu, als jetzt das Elisabeth-Krankenhaus Essen seinZentrum für Sportmedizin, Training und Leistungsdiagnostik im Contilia Herz-und Gefäßzentrum eröffnet hat. Zukünftig wird das Zentrum Sportler – Hobby- wieProfi- und Leistungssportler – dabei... weiter

26.05.2017

Viele
Fragen, ein Poster und der erste PreisMitarbeiter des Elisabeth-Krankenhauses Essen erhalten Auszeichnung Laura Müller und Bakeerathan Künzel, Assistenten im Herzkatheterlabor des Contilia Herz- und Gefäßzentrums im Elisabeth-Krankenhaus Essen haben im Rahmen der 83.Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie eine Auszeichnung... weiter

15.05.2017

Trainingsgruppe Gefäßkrankheiten gegründetSeit Januar 2017 findet in den Räumlichkeiten desHilarion ImPuls e.V. ein Gehtraining in einer Gefäßsportgruppe statt.Die physiotherapeutische Leitung des Kurses hat FrauSusanne Geßner. Gefäßmedizinisch begleitet wird die Gruppe durch den Facharztfür Angiologie Dr. Roland... weiter

08.05.2017

PD Dr. Benjamin Juntermanns - Neu im Team der Praxis für Gefäßchirurgie und PhlebologieSeit dem 02.05.2017 verstärkt PD Dr. med. Benjamin Juntermanns das Team der Praxis für Gefäßchirurgie und Phlebologie sowie die Klinik für Gefäßchirurgie und Phlebologie im Contilia Herz- und Gefäßzentrum. PD Dr. Juntermanns, geboren Jahrgang 1979, studierte an der Universität... weiter

05.05.2017

Von Helden, Kilometern und dem Beginn einer Tradition1000 Herzen für Essen - 3. Herz-Kreislauf auf ZecheZollvereinPelin (11) und Umut (10) schnürten für ihren erstenWettkampf die Laufschuhe. Gemeinsam mit 18 weiteren Kindern aus Projekten derEssener Ehrenamtsagentur liefen die beiden Jungen am Montag, 1. Mai, beimSchülerlauf des Herz-Kreislaufs auf... weiter

06.04.2017

Anstoß beim Bolzplatzpaten-ProjektJetzt ist es an den Start gegangen: das urbane Jugendprojekt „Bolzplatz-Paten“. Den symbolischen Anstoß führte Otto Rehhagel, Fußballlegende und „Essener Jung“, durch. Unterstützt wird das Projekt, das im Rahmen der „Grünen Hauptstadt“ stattfindet auch  von... weiter

22.03.2017

Grüne Hauptstadt: Sozialinitiative "1000 Herzen für Essen"
spendet 10.000 Euro für Bolzplatz-PatenMitseiner Sozialinitiative „1000 Herzen für Essen“ unterstützt das Contilia Herz-und Gefäßzentrum das neue Projekt Bolzplatz-Paten der Essener Chancen im Rahmender Grünen Hauptstadt 2017. Gemeinsam mit Rot-Weiss Essen und der JugendhilfeEssen gGmbH werden im gesamten Stadtgebiet... weiter

06.03.2017

Zeit für Gesundheit mitten am Tag - Dritter Gesundheitstag Herz-Kreislauf in der Agentur für Arbeit EssenAngeknüpft anden Erfolg der ersten beiden Gesundheitstage haben sich das Contilia Herz- und Gefäßzentrum und dieAgentur für Arbeit Essen jetzt erneutfür die Gesundheit der Mitarbeiter/innen der Agentur für Arbeit stark gemacht.Am „Gesundheitstag Herz-Kreislauf“ hatten die... weiter

27.02.2017

DEGUM-Stufe II - Expertise für GefäßultraschallDr. Roland Heesen, Leiter der Angiologie in der Klinik für Kardiologie und Angiologie des Contilia Herz- und Gefäßzentrums, erfüllt die Voraussetzungen der DEUTSCHEN GESELLSCHAFT FUR ULTRASCHALL IN DER MEDIZIN e.V., Arbeitskreis Vasku!ärer Ultraschall.Daher wurde ihm die DEGUM-Stufe ll für... weiter

Alle Nachrichten